Dr. med. Tim zur Nieden

Lebenslauf:

Seit April 2019 ist der Kardiologe Dr. med. Tim zur Nieden Partner in der Praxis. Nach 14 Jahren Tätigkeit in verschiedenen Krankenhäusern kann er auf umfassende Erfahrung in Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems zurückgreifen. Als Oberarzt und Leiter des Echolabors liegt sein Schwerpunkt auf der Funktionsdiagnostik des Herzens. Die “minimal-invasive“ Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Herzkranzgefäße per Herzkatheter vervollständigt sein fachliches Spektrum.

Stationen der beruflichen Laufbahn:

  • 1998-2005 – Studium der Humanmedizin an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen mit Abschluss der Promotion im Forschungsgebiet Diabetes mellitus
  • 2005-2011 – Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin im Diakonie-Klinikum Stuttgart (Prof. Hehrmann) sowie ab 2008 im Klinikum Esslingen (Prof. Leschke)
  • 2014 – Ausbildung zur Schwerpunktbezeichnung Kardiologie im Klinikum Esslingen (Prof. Leschke)
  • 2014-2019 – Oberarzt in der Klinik für Kardiologie am Klinikum Esslingen

Fachliche Qualifikationen:

  • Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Notfallmedizin
  • Zusatzqualifikation “interventionelle Kardiologie“ (DGK)
  • Zusatzqualifikation “Herzinsuffizienz“ (DGK)
  • Sachkunde Herzschrittmachertherapie und ICD-Therapie